Aktuelles

Kolping & Wirtschaft

Autor und Zukunftsforscher Erik Händeler zeigt neue Chancen für das Evangelium im Zeitalter der Digitalisierung auf

23.03.2017 | Bad Wörishofen. Mehr als 100 Vertreter aus Kirche, Politik und Wirtschaft sind gestern der Einladung von Kolping in der Diözese Augsburg gefolgt und zu „Kolping & Wirtschaft“ in die KurOase im Kloster in Bad Wörishofen gekommen. Die Begegnungsveranstaltung steht stets unter einem anderen aktuellen Thema. In diesem Jahr ging Erik Händeler, stellvertretender Vorsitzender des KKV Landesverbandes Bayern der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, auf wirtschaftliche Veränderungen und neue Chancen für den christlichen Glauben im Zeitalter der Digitalisierung ein.
Kolpinghotel in Ungarn zum „Hotel des Jahres 2016“ gekürt

Der „Oscar der ungarischen Hotelbranche“ geht an Kolping

20.03.2017 | Der ungarische Hotel- und Restaurant-Verband hat das Kolping Hotel Spa and Family Resort Alsópáhok zum Hotel des Jahres 2016 in der Vier-Sterne-Kategorie gekürt. Obwohl das Mehrgenerationenhotel regelmäßig Preise erhält, freut sich Hoteldirektor Csaba Baldauf über die Ernennung zum Hotel des Jahres ganz besonders: „Das ist die höchste Auszeichnung, also im Prinzip der ‚Oscar‘ der ungarischen Hotelbranche.“
Jugendlichen eine Zukunft bieten

Vertreter des Kolpingwerks Südafrika informieren sich über Bildungsarbeit der Kolping Akademie in Neu-Ulm

23.02.2017 | Neu-Ulm. Jugendliche in den Arbeitsmarkt integrieren: Das ist einer der Schwerpunkt der Arbeit der Kolping Akademie in Neu-Ulm. Wie das gelingen kann, schauten sich Dr. Paula Galo, Vorsitzende des Kolpingwerks Südafrika, Nationalpräses Father Christian Frantz und Nationalvorstandsmitglied Father Dominic Helmboldt vor Ort bei einem Besuch in der Kolping Akademie in Neu-Ulm an. Sie informierten sich über das duale Ausbildungssystem in Deutschland und lernten bei einem Rundgang die verschiedenen Bildungsangebote der Neu-Ulmer Kolping Akademie kennen.